Flitterwochen: Kristen Stewart & Robert Pattinson verlieren ihre Unschuld
Die "Twilight"-Stars Robert Pattinson & Kristen Stewart werden ihre Unschuld verliren! So steht es jedenfalls im Drehbuch von "Breaking Dawn". Ihre "Twilight"-Filmcharaktere werden in "Twilight 4" auf Hochzeitsreise gehen und Sex haben. Das offenbarte jetzt Nikki Reed, die in "Twilight" die Rolle der Rosalie Hale spielt, laut "hollywoodlife.com" bei der Premierenfeier zu ihrem neuen Streifen "Last Day of Summer". Die Schauspielerin verriet, dass Edward und Bella in "Breaking Dawn" ihre gemeinsamen Flitterwochen irgendwo in Südamerika verbringen werden. Die Darstellerin sagte wörtlich: "Sie werden einige Tage in Südamerika drehen, aber ich bin nicht dabei. Es ist Bella und Edward’s Hochzeitsreise." Edward und Bella werden während dieser Zeit auch ihre Unschuld verlieren. Bleibt die Frage offen, ob und wie sehr man sich bei den Dreharbeiten an die Buchvorlage hält, immerhin tun die beiden in "Breaking Dawn" Nacktbaden und haben einige "heftige" Bett- bzw Sex-Szenen, die im Buch recht detaliert beschrieben werden.
ANZEIGE
 
 

Impressum | © klatsch-online.de & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen unterliegen den Rechten der jeweiligen Unternehmen. Angaben ohne Gewähr.