"Fluch der Karibik 4": Johnny Depp hat sich in einen Piraten verliebt
Johnny Depp hat sein Herz an Captain Jack Sparrow verloren. Der Hollywood-Star bekommt jedes mal Herzschmerzen, wenn er die Dreharbeiten beendet sind. Im Moment steht der Schauspieler für "Fluch der Karibik 4" vor der Kamera. "Manchmal verliebt man sich in seine Rolle. Wenn die Dreharbeiten zu Ende gehen, dann hört man die Uhr ticken, weil weiß, dass man seinen Charakter zurücklassen muss", sagte er laut "contactmusic.com" und fügte hinzu "Dann setzte eine Art Trennungsangst ein. Man wird reizbar und irgendwie melancholisch."
ANZEIGE
 
 

Impressum | © klatsch-online.de & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen unterliegen den Rechten der jeweiligen Unternehmen. Angaben ohne Gewähr.