Mary-Kate und Ashley Olsen kämpfen gegen Falten
Die Olsen-Zwillinge investieren in ihre "Schönheit". Wie jetzt bekannt wurde, geben Mary-Kate und Ashley jeden Monat eine ordentliches Sümmchen in ihre Hautpflege aus, um Falten vorzubeugen. Wie die US-Zeitschrift "New York Post" berichtet, unterziehen sich die beiden regelmäßig einer Spezialbehandlung, die die Poren reinigt. Außerdem lassen sich die Zwillige mit hilfe einer Mirkostrom-Maschine die Haut straffen. 500 Dollar zahlen Mary-Kate und Ashley jeweils für die Behandlung pro Monat. Die Schönheitsspezialistin Aida Bicaj sagte der Zeitschrift wörtlich: "Sie wollen einen gesunden, leuchtenden Look erhalten und jegliche Gesichtsfalten vermeiden."
ANZEIGE
 
 

Impressum | © klatsch-online.de & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen unterliegen den Rechten der jeweiligen Unternehmen. Angaben ohne Gewähr.