Nach Trennung von Kristen Stewart: Versteckt sich Robert Pattinson bei Reese Witherspoon?!?
Die Affäre von Kristen Stewart mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders ("Snow White and the Huntsman"), muss Robert Pattinson schwer getroffen haben. Im Zuge des Fremdgeh-Skandals sei Pattinson bereits aus der gemeinsamen Villa in L.A. ausgezogen und habe sich nun bei Reese Witherspoon verkrochen. Seit den Dreharbeiten zu "Wasser für die Elefanten" sind die beiden gute Freunde.
Da war es für Reese Witherspoon selbstverständlich, Robert beizustehen und so halte sich der 26-jährige derzeit auf Witherspoons Anwesen in Ojai, einer Kleinstadt an der Küste Kalifornienes auf, wie "E! Online" berichtet. Auf jenem Anwesen, hatten sich Reese und Jim Toth im März 2011 das Ja-Wort gegeben.
Nun kann Robert Pattisnon erst einmal zur Ruhe kommen und entscheiden, ob er der Beziehung mit Kristen Stewart noch eine Chance geben will. Sowohl Stewart als auch Rupert Sanders hatten sich nach Bekanntwerden ihrer Affäre, öffentlich bei ihren jeweiligen Partnern entschuldigt. Sanders und seine Frau Liberty Ross haben zwei Kinder.
Autorin: E. Dorsch
ANZEIGE
 
 

Impressum | © klatsch-online.de & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen unterliegen den Rechten der jeweiligen Unternehmen. Angaben ohne Gewähr.