Taylor Lautner: Eine Abfuhr bricht ihm das Herz
Von wegen harter Kerl: Taylor Lautner gab nun zu, dass es ihm das Herz zerreißen würde, wenn ihn ein Mädchen so behandelt, wie Bella es mit Jacob in der „Twilight“-Saga tut.
Während Jacob (Lautner) sich vorher noch Hoffnungen auf Bella machen durfte, erfährt er in „Breaking Dawn“ durch eine unpersönliche Hochzeitseinladung, dass das Mädchen endgültig für ihn verloren ist. Dass Jacob einerseits verletzt und andererseits unglaublich wütend reagiert, kann sein Darsteller bestens nachvollziehen. „Ich kann mich mit Jacobs Gefühlen in ‚Breaking Dawn‘ identifizieren. Als er die Einladung zur Hochzeit bekommt, geht er damit nicht besonders gut um“ verriet er dem Mädchenmagazin „Seventeen“.
Andererseits würde Taylor selbst sich ganz ähnlich fühlen, hätte seine Liebste ihm solch eine üble Abfuhr erteilt. „Wenn ich in ein Mädchen verliebt wäre und sie würde mir erzählen, dass sie jemand anderen heiratet, würde mich das zerschmettern. Das ist es, was passiert. Es zerstört Jacob“, nahm er den Werwolf in Schutz. Apropos Liebe: In einem früheren Interview mit „mtv.co.uk“ deutete der Schauspieler an, dass er gar nicht abgeneigt sei, mit einem Fan auszugehen. „Ob ich einen Fan daten würde? Naja, ich schließe niemanden aus, also warum nicht“, lächelte der Frauenschwarm.


Autorin: A. Michels
ANZEIGE
 
 

Impressum | © klatsch-online.de & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen unterliegen den Rechten der jeweiligen Unternehmen. Angaben ohne Gewähr.