Zac Efron hat früher als Putzmann gearbeitet!
Frauenschwarm Zac Efron hat früher gegen Geld den Wischmopp geschungen. Der Hollywood-Star verriet jetzt, dass er in seinen jungen Jahren als Reinigungskraft gearbeitet hat. "Meinen übelsten und schlecht bezahlten Job hatte ich im Alter zwischen 14 und 15 als Reinigungskraft in einem Theater", sagte der Teenie-Schwarm der laut "Bild"-Zeitung. Wirklich reich ist Efron mit dem Job nicht geworden. 300 Dollar verdiente der 22-Jährige mit seiner Arbeit im Monat: "Ich arbeitete jeden Tag, am Wochenende sogar nach zwei Vorstellungen, ich kam erst sehr spät nach Hause." Von dem schwer verdientem Geld kaufte er sich seinen ersten Roller.
ANZEIGE
 
 

Impressum | © klatsch-online.de & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen unterliegen den Rechten der jeweiligen Unternehmen. Angaben ohne Gewähr.