Zac Efron: keine Action-Filme!
Zac Efron wird so schnell keine Actionfilme machen. Der Schauspieler, der derzeit in dem Drama "Wie durch ein Wunder" in den Kinos zu sehen ist, hat das gefühl, dass er es noch nicht verdient hat in die Liga der Action-Stars mitzuspielen. "Wenn Liam Neeson einen Action-Film macht, dann funktioniert das einfach und macht Sinn. Daniel Craig hat vor James Bond den Film`Layer Cake` gemacht. Ich glaube kaum, dass ich bisher die Schritte gemacht habe, die vorausgesetzt werden", sagte er laut "showbizspy.com" und fügte hinzu: "Ich kann mir einfach nicht vorstellen, mich selbst in einem Actionfilm zu sehen, weil es einfach nicht glaubwürdig ist. Wenn das Timing stimmt, werde ich es aber ausprobieren", so Zac abschließend.
ANZEIGE
 
 

Impressum | © klatsch-online.de & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen unterliegen den Rechten der jeweiligen Unternehmen. Angaben ohne Gewähr.